Homematic eigenes SSL Zertifikat installieren

Aus WagoTEC

In der Homematic/RaspberryMatic kann in der Zertifikatsverwaltung nur eine Datei hochgeladen werden, die alle benötigten Informationen enthalten muss.

Dabei muss innerhalb der Datei folgende Reihenfolge eingehalten werden:

  1. Privater Key
  2. Public Key
  3. Zertifikatskette

Wurde das Zertifikat beispielsweise aus einer Synolgy exportiert, entspricht dies der Reihenfolge

  1. privkey.pem
  2. cert.pem
  3. chain.pem
  • Ist die Reihenfolge nicht korrekt, wird das Zertifikat beim Import als fehlerhaft zurückgewiesen.
  • Fehlt die Zertifikatskette, kann es passieren, dass andere Systeme, die per https auf dieses System zugreifen, Probleme beim verifizieren des Zertifikates haben.