Hauptmenü  

   

Elektronik  

   

Login  

   

Beitragsseiten

 Limits der priorisierten Ausgabe:

Natürlich hat auch diese Art der Ansteuerung ein paar Nachteile. Werden im Alarmzustand mehrere Meldungen kurz nacheinander ausgebenen, kann es sein, dass sich die Ansagen gegenseitig abbrechen. Bei normalen Ansagen kann das gleiche passieren. Ich habe mir überlegt, dass ich vielleicht nochmal eine etwas andere Funktionsweise erstelle, so eine Art "Pipeline", in der die Ausgaben zwischengespeichert werden und dann nach und nach an die Lautsprecher übergeben werden, sobald sie frei sind. Dabei müssen dann aber nach wie vor Alarmmeldungen priorisiert werden.

Oder vielleicht hat der eine oder andere "die Idee", wie sich das zuverlässig regeln lässt. Ich hatte in der Entwicklungsphase des öfteren das Problem, dass die Lautsprecher auf einmal nicht mehr ansprechbar waren. Ob das jetzt durch die schnelle wiederholte Ausgabe geschehen ist, oder ob da irgendwo ein DutyCycle zugeschlagen hat.....??

 

   
© WagoTec.de